Seesportclub "Hart am Wind" e.V.

Rauschende Bugwelle, akrobatische Tritte und fliegende Bälle

 

Sektion Seesport

 

Die Seesport-Sektion verkörpert den Ursprung unseres 1996 gegründeten Vereins. Die Kutter-mannschaft, um den Skipper Uwe Rätz, schuf hier über die Jahre die Grundlagen und das Know-how, um die beiden vereinseigenen originalen Segel- und Ruderkutter vom Typ ZK10 selbst in Schuss zu halten, damit sie noch viele Jahre weiter genutzt werden können.

Der Verein besitzt und betreibt eine eigene Steganlage in Dresden. Das Spektrum der Aktivitäten reicht von Fahrten- und Regattasegeln bis hin zu Wettkämpfen im Kutterrudern. Das Fahrtrevier geht dabei weit über den Bereich der Elbe hinaus bis hin zu den Binnengewässern Brandenburgs und zur Ostsee. So wurden auf Langstreckentörns bereits Häfen in Tschechien, Polen, Dänemark und Schweden angelaufen.